Titelblatt
aus der Mappe »Neun Holzschnitte«; Graphische Reihe, Mappe XVI

Otto Dix (enthaltene originale Werke)

1922

Buchdruck auf Papier

Blattmaß 42,2 x 35,3 cm

Edition / Auflage: 22/30


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 1.00806_S1


Sammlungsbereich: Arbeiten auf Papier

Künstler/in: Dix

Mappe: »Neun Holzschnitte«

Verlag: Dresdner Verlag


Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg
Klicken Sie auf die Abbildung, um die Werkgalerie zu öffnen.

Beschriftungen

rekto betitelt (in Buchdruck): GRAPHISCHE REIHE · MAPPE XVI / OTTO DIX / NEUN HOLZSCHNITTE / MIT EINEM VORWORT VON / DR. PAUL F. SCHMIDT / DRESDNER VERLAG
verso m. Druckvermerk (in Buchdruck): DIESES WERK ERSCHIEN / ALS SECHZEHNTE MAPPE / DER GRAPHISCHEN REIHE / DES DRESDNER VERLAGES / IM MAI DES JAHRES NEUN / ZEHNHUNDERTZWEIUND / ZWANZIG IN EINER AUF- / LAGE VON DREISSIG NUME- / RIERTEN UND SIGNIERTEN / STÜCKEN. DAS VORLIEGEN- / DE EXEMPLAR TRÄGT DIE / NUMMER XXII

Erwerb

seit 08.03.2014: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

Sammlung Buchheim

Weitere Werke