Provenienzprojekt Dix & Pechstein. Der Erste Weltkrieg in Bildern

01.07.–31.10.2018 (in 50% Teilzeit)

Vorbereitend für die Ausstellung DIX & PECHSTEIN. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN (09.11.–24.03.2018) wurde das namensgleiche kurzfristige Forschungsprojekt durchgeführt. Forschungsgegenstand waren zwei Bildzyklen, in denen sich Otto Dix (1891–1969) und Max Pechstein (1881–1955) mit dem Ersten Weltkrieg auseinandergesetzt haben. Dabei handelte es sich zum einen um die druckgrafische Mappe »Der Krieg« von Otto Dix, Exemplar Nr. 41/70 und zum anderen um 25 Aquarelle von Max Pechstein zur »Sommeschlacht«, deren Herkunft zu Forschungsbeginn unbekannt war. In der Ausstellung wurden sie im Dialog mit Frühwerken von Lothar-Günther Buchheim gezeigt.

Lothar-Günther Buchheims Sohn, Yves Buchheim (geb. 1949), erinnerte sich in seiner autobiografisch geprägten Publikation BUCHHEIM. KÜNSTLER, SAMMLER, DESPOT: DAS LEBEN MEINES VATERS, die im Frühjahr 2018 erschienen war, an einen gemeinsamen Besuch als Jugendlicher bei Cornelius Gurlitt (1932–2014), dem Sohn des Kunsthändlers Hildebrandt Gurlitt (1895–1956), und den damaligen Erwerb des Mappenwerks »Der Krieg«. Da Hildebrandt Gurlitt einer der Verwerter von durch die nationalsozialistischen Behörden beschlagnahmten Werken gewesen war, bestand der begründete Verdacht, dass es sich bei der Mappe um NS-verfolgungsbedingt entzogenes Eigentum handeln könne. Um dies zu klären, sollte Yves Erinnerungsmoment daher insbesondere durch Quellenrecherchen im Nachlass Gurlitt im Bundesarchiv Koblenz sowie im Nachlass Otto Dix im Deutschen Kunstarchiv nachgegangen werden.

Für die Provenienzforschung waren folgende Fragestellungen wegweisend: Wer hatte das Mappenwerk mit der Auflagennummer 41/70 nach dem Erscheinen 1924 erworben? Hatte es weitere Eigentums- bzw. Besitzerwechsel gegeben, bis zum Zeitpunkt als Buchheim es erworben hat? War Hildebrandt Gurlitt einmal Eigentümer dieses Mappenexemplars? Und kann man den Erwerb für die Sammlung Buchheim datieren?

Im Ergebnis konnte Yves Buchheims Erinnerung an einen Erwerb der Kriegsmappe bei Cornelius Gurlitt auch durch intensive Quellenrecherchen weder be- noch widerlegt werden. Der Name »Buchheim« taucht im Nachlass der Familie Gurlitt am Bundesarchiv Koblenz (Bestand N 1826) in keinem Erwerbskontext auf. Dem Buchheim Museum gehörten bis 2017 jedoch zwei Exemplare des Radierzyklus »Der Krieg«. So könnte es sich bei der Erwerbung, an die sich Yves Buchheim erinnert, auch um das unnummerierte Exemplar handeln, das 2015 im Auftrag des Buchheim Museums im Auktionshaus Neumeister angeboten und 2017 bei Christie’s London veräußert wurde. Möglich ist auch, dass Buchheim noch weitere Exemplare der Kriegsmappe besessen und im Laufe seines Lebens veräußert hat. Es konnten bisher keine Rechnungsunterlagen für eine Kriegsmappe in dem Privatarchiv der Eheleute Buchheim gefunden werden.

Obwohl kein Verdachtsmoment für Max Pechsteins »Sommeschlacht« vorlag, sollte auch die Herkunft dieser Serie untersucht werden. Von großer Relevanz für die erfolgreiche Rekonstruktion des Erwerbszeitpunktes waren die internen Quellenrecherchen, bei denen erstmalig die bis dato nur begrenzt zugänglichen annotierten Auktionskataloge aus der Bibliothek der Eheleute Buchheim auf mögliche Werkübereinstimmungen hin überprüft wurden. So konnte festgestellt werden, dass Buchheim alle 25 Aquarelle als Los-Nr. 1408 beim Auktionshaus Weinmüller in München im Freiverkauf der Auktion 89 vom 18./19.03.1964 erworben hatte. Der Name des in den Geschäftsunterlagen des Auktionshauses ohne Angabe eines Wohnortes dokumentierten Einlieferers »Frank« konnte trotz umfassender Recherchen jedoch nicht eindeutig identifiziert werden.

Trotz tiefergehender Provenienzrecherchen zu beiden Werkgruppen mit besonderem Rechercheschwerpunkt auf der Besitzfrage zwischen 1933 und 1945 schlossen die Recherchen mit Provenienzlücken. Die Herkunft beider Bildzyklen konnte nicht abschließend geklärt werden. Es erfolgte dennoch keine Meldung an die »Lost Art«-Datenbank des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste, da nach aktuellem Forschungsstand kein hinreichender Verdacht auf NS-Raubkunst besteht. Beide Werkgruppen wurden mit der Ampelfarbe »gelb« als »nicht eindeutig geklärt« gekennzeichnet.

Die aus dem kurzfristigen Projekt gewonnenen werk- und serienbezogenen Erkenntnisse im Bereich NS-Raubkunst wurden ab Oktober 2019 ergänzend über die damals neu ins Leben gerufenen Sammlung Online transparent und weltweit veröffentlicht. Wir freuen uns über weiterführende Hinweise aus der Öffentlichkeit.


Verschüttete (Januar 1916, Champagne)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 2

Otto Dix, Verschüttete (Januar 1916, Champagne) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 2, 1924

Matrosen in Antwerpen<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 2

Otto Dix, Matrosen in Antwerpen aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 2, 1924

Drahtverhau vor dem Kampfgraben<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 10

Otto Dix, Drahtverhau vor dem Kampfgraben aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 10, 1924

Trichterfeld bei Dontrien von Leuchtkugeln erhellt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 4

Otto Dix, Trichterfeld bei Dontrien von Leuchtkugeln erhellt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 4, 1924

Nahkampf<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 11

Max Pechstein, Nahkampf aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 11, 1917

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 01

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 01, 1917

Sturmtruppe geht unter Gas vor<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 2

Otto Dix, Sturmtruppe geht unter Gas vor aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 2, 1924

Die Sappenposten haben nachts das Feuer zu unterhalten<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 8

Otto Dix, Die Sappenposten haben nachts das Feuer zu unterhalten aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 8, 1924

Überfall einer Schleichpatrouille auf einen Grabenposten<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 4

Otto Dix, Überfall einer Schleichpatrouille auf einen Grabenposten aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 4, 1924

Verlassene Stellung bei Neuville<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 1

Otto Dix, Verlassene Stellung bei Neuville aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 1, 1924

Zerfallender Kampfgraben<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 9

Otto Dix, Zerfallender Kampfgraben aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 9, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 07

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 07, 1917

Schriftblatt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V

Otto Dix (enthaltene originale Werke), Schriftblatt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 24

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 24, 1917

Gesehen am Steilhang von Clery-sur-Somme<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 8

Otto Dix, Gesehen am Steilhang von Clery-sur-Somme aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 8, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 06

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 06, 1917

Die Trümmer von Langemark<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 5

Otto Dix, Die Trümmer von Langemark aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 5, 1924

Verwundeter (Herbst 1916, Bapaume)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 6

Otto Dix, Verwundeter (Herbst 1916, Bapaume) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 6, 1924

Auf Posten<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 25

Max Pechstein, Auf Posten aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 25, 1917

Artillerietreffer auf den Unterstand<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 02

Max Pechstein, Artillerietreffer auf den Unterstand aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 02, 1917

Kantine in Haplincourt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 7

Otto Dix, Kantine in Haplincourt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 7, 1924

Verwundetentransport<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 08

Max Pechstein, Verwundetentransport aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 08, 1917

Totentanz Anno 17 (Höhe Toter Mann)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 9

Otto Dix, Totentanz Anno 17 (Höhe Toter Mann) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 9, 1924

Relaisposten (Herbstschlacht in der Champagne)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 8

Otto Dix, Relaisposten (Herbstschlacht in der Champagne) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 8, 1924

Tote vor der Stellung bei Tahure<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 10

Otto Dix, Tote vor der Stellung bei Tahure aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 10, 1924

Zerschossene<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 8

Otto Dix, Zerschossene aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 8, 1924

Die II. Kompagnie wird heute Nacht abgelöst<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 10

Otto Dix, Die II. Kompagnie wird heute Nacht abgelöst aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 10, 1924

Lens wird mit Bomben belegt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 3

Otto Dix, Lens wird mit Bomben belegt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 3, 1924

Schädel<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 1

Otto Dix, Schädel aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 1, 1924

Appell der Zurückgekehrten<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 9

Otto Dix, Appell der Zurückgekehrten aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 9, 1924

Essenholen bei Pilkem<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 3

Otto Dix, Essenholen bei Pilkem aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 3, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 20

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 20, 1917

Frontsoldat in Brüssel<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 4

Otto Dix, Frontsoldat in Brüssel aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 4, 1924

Bei Langemark (Februar 1918)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 7

Otto Dix, Bei Langemark (Februar 1918) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 7, 1924

Toter im Schlamm<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 3

Otto Dix, Toter im Schlamm aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 3, 1924

Verwundetentransport im Houthulster Wald<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 7

Otto Dix, Verwundetentransport im Houthulster Wald aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 7, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 12

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 12, 1917

Unterstand<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 5

Otto Dix, Unterstand aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 5, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 09

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 09, 1917

Schriftblatt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV

Otto Dix (enthaltene originale Werke), Schriftblatt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, 1924

»Der Krieg«; Mappe III

Otto Dix (enthaltene originale Werke), »Der Krieg«; Mappe III, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 18

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 18, 1917

Leiche im Drahtverhau (Flandern)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 6

Otto Dix, Leiche im Drahtverhau (Flandern) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 6, 1924

Toter (St. Clément)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 2

Otto Dix, Toter (St. Clément) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 2, 1924

Ruhende Kompagnie<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 4

Otto Dix, Ruhende Kompagnie aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 4, 1924

Granateinschlag<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 05

Max Pechstein, Granateinschlag aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 05, 1917

Schriftblatt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I

Otto Dix (enthaltene originale Werke), Schriftblatt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, 1924

Besuch bei Madame Germaine in Méricourt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 6

Otto Dix, Besuch bei Madame Germaine in Méricourt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 6, 1924

Soldat mit Verwundetem<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 04

Max Pechstein, Soldat mit Verwundetem aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 04, 1917

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 13

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 13, 1917

Pferdekadaver<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 5

Otto Dix, Pferdekadaver aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 5, 1924

Toter Sappenposten<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 8

Otto Dix, Toter Sappenposten aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 8, 1924

Leuchtkugel erhellt die Monacu-Ferme<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 7

Otto Dix, Leuchtkugel erhellt die Monacu-Ferme aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 7, 1924

Transplantation<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 10

Otto Dix, Transplantation aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 10, 1924

Verlassene Stellung bei Vis-en-Artois<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 5

Otto Dix, Verlassene Stellung bei Vis-en-Artois aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 5, 1924

Granattrichter mit Blumen (Frühling 1916 vor Reims)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 4

Otto Dix, Granattrichter mit Blumen (Frühling 1916 vor Reims) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 4, 1924

Durch Fliegerbomben zerstörtes Haus (Tournai)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 9

Otto Dix, Durch Fliegerbomben zerstörtes Haus (Tournai) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 9, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 21

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 21, 1917

Schriftblatt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III

Otto Dix (enthaltene originale Werke), Schriftblatt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 10

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 10, 1917

Nächtliche Begegnung mit einem Irrsinnigen<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 2

Otto Dix, Nächtliche Begegnung mit einem Irrsinnigen aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 2, 1924

Mahlzeit in der Sappe (Lorettohöhe)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 3

Otto Dix, Mahlzeit in der Sappe (Lorettohöhe) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, Blatt 3, 1924

Abgekämpfte Truppe geht zurück (Sommeschlacht)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 1

Otto Dix, Abgekämpfte Truppe geht zurück (Sommeschlacht) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 1, 1924

Maschinengewehrzug geht vor (Somme, November 1916)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 1

Otto Dix, Maschinengewehrzug geht vor (Somme, November 1916) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 1, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 14

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 14, 1917

Gastote (Templeux-la-Fosse, August 1916)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 3

Otto Dix, Gastote (Templeux-la-Fosse, August 1916) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 3, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 19

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 19, 1917

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 17

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 17, 1917

Soldatengrab zwischen den Linien<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 1

Otto Dix, Soldatengrab zwischen den Linien aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 1, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 22

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 22, 1917

»Der Krieg«; Mappe II

Otto Dix (enthaltene originale Werke), »Der Krieg«; Mappe II, 1924

Schriftblatt<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II

Otto Dix (enthaltene originale Werke), Schriftblatt aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe II, 1924

Vorgehender Spähtrupp<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 03

Max Pechstein, Vorgehender Spähtrupp aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 03, 1917

Fliehender Verwundeter (Sommeschlacht 1916)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 10

Otto Dix, Fliehender Verwundeter (Sommeschlacht 1916) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe I, Blatt 10, 1924

»Der Krieg«; Mappe IV

Otto Dix (enthaltene originale Werke), »Der Krieg«; Mappe IV, 1924

Sterbender Soldat<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 6

Otto Dix, Sterbender Soldat aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 6, 1924

Gefunden beim Grabendurchstich (Auberive)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 9

Otto Dix, Gefunden beim Grabendurchstich (Auberive) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 9, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 16

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 16, 1917

Die Irrsinnige von St. Marie-à-Py<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 5

Otto Dix, Die Irrsinnige von St. Marie-à-Py aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe IV, Blatt 5, 1924

Die Schlafenden vom Fort Vaux (Gas-Tote)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 6

Otto Dix, Die Schlafenden vom Fort Vaux (Gas-Tote) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe V, Blatt 6, 1924

»Der Krieg«; Mappe I

Otto Dix (enthaltene originale Werke), »Der Krieg«; Mappe I, 1924

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 23

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 23, 1917

ohne Titel<br>
aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 15

Max Pechstein, ohne Titel aus der Serie »Sommeschlacht«; Blatt 15, 1917

Abend in der Wijtschaete-Ebene (November 1917)<br>
aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 7

Otto Dix, Abend in der Wijtschaete-Ebene (November 1917) aus der Mappe »Der Krieg«; Mappe III, Blatt 7, 1924

»Der Krieg«; Mappe V

Otto Dix (enthaltene originale Werke), »Der Krieg«; Mappe V, 1924


Das Projekt Sammlung Online