Schriftblatt mit einem Text von Hans Koch
aus der Mappe »Tod und Auferstehung. Sechs Originalradierungen«; Dresden: Selbstverlag, 1922

Otto Dix

1922

Buchdruck auf Vergé

Objektmaß 50,0 x 43,0 x 0,1 cm

Edition / Auflage: 43/50


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 1.00829_S


Sammlungsbereich: Arbeiten auf Papier

Künstler/in: Otto Dix

Mappe: »Tod und Auferstehung. Sechs Originalradierungen«


Reproduktion: Bildarchiv Buchheim Museum
Klicken Sie auf die Abbildung, um die Werkgalerie zu öffnen.

Beschriftungen

S. 1 beschriftet (gedruckt): OTTO DIX / TOD UND AUFERSTEHUNG / SECHS ORIGINALRADIERUNGEN / SELBSTVERLAG VON OTTO DIX IN DRESDEN
S. 2 Druckvermerk (gedruckt und in Bleistift nummeriert und signiert): DIESES WERK ERSCHIEN IM JAHRE NEUNZEHNHUNDERTZWEIUNDZWAN- / ZIG IN EINER AUFLAGE VON FÜNFZIGNUMERIERTEN UDN VOM KÜNST- / LERSIGNIERTEN EXEMPLAREN, DIESES EXEMPLAR TRÄGT DIE NUMMER / 43/DIX.
S. 3 beschriftet (gedruckt): [Text von Hans Koch]

Erwerb

seit 08.03.2014: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

Sammlung Buchheim

Weitere Werke