Donaudelta

Lothar-Günther Buchheim

1938

Sepia auf Papier

Bildmaß 27,8 x 34,8 cm


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 1.02205

Alternativer Titel: Fischerhütten am Schwarzen Meer; Fischersiedlung im Donaudelta

Zeichnung, Tinte

Ort: Europa, Rumänien, Donau


Sammlungsbereich: Arbeiten auf Papier

Künstler/in: Buchheim


© Buchheim Stiftung, Bernried; Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg

Beschriftungen

verso o. r. beschriftet (in Bleistift): 14
verso o. r. beschriftet (in Bleistift): Donaudelta

Erwerb

seit 08.03.2014: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

Sammlung Buchheim

Ausstellungen

BUCHHEIM 100, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 17.03.2018–01.07.2018

Literatur

Lothar-Günther Buchheim: TAGE UND NÄCHTE STEIGEN AUS DEM STROM. EINE DONAUFAHRT, m. Bildern v. Lothar-Günther Buchheim, Vorwort: Michael Westerholz, München: LangenMüller in der F. A. Herbig Verlagsbuchhandlung, 2008, Abb. S. 330/331

Lothar-Günther Buchheim: TAGE UND NÄCHTE STEIGEN AUS DEM STROM. EINE DONAUFAHRT, m. 23 Zeichnungen des Autors u. e. Vorwort v. Michael Westerholz, 2. Aufl., München und Zürich: Piper, 2003, Abb. S. 329/330

LOTHAR-GÜNTHER BUCHHEIM. DAS FRÜHWERK, hrsg. v. Hans Brög und Clelia Segieth, m. Texten von Hans Brög, Clelia Segieth, Carla Schulz-Hoffmann, Lothar-Günther Buchheim, Willy Heymann, Werner Böhm, Günther Böhmer, Siegfried Salzmann, Ausst.-Kat. Städtische Galerie im Park, Viersen, Feldafing: Buchheim Verlag, 1997, Kat. Nr. 106

Lothar-Günther Buchheim: TAGE UND NÄCHTE STEIGEN AUS DEM STROM. EINE DONAUFAHRT, m. Bildern v. Lothar-Günther Buchheim, Frankfurt am Main, Berlin: Ullstein, 1989, Abb. S. 330/331

Lothar-Günther Buchheim: TAGE UND NÄCHTE STEIGEN AUS DEM STROM. EINE DONAUFAHRT, m. 23 Zeichnungen u. e. Nachwort d. Autors sowie e. Vorwort v. Georg Lentz, München, Wien: Albert Langen – Georg Müller Verlag, 1987, Abb. S. 330/331

Lothar Günther Buchheim: »Rumänische Eindrücke«, in: DIE BEWEGUNG. ZEITUNG DES DEUTSCHEN STUDENTENTUMS. ORGAN DER REICHSSTUDENTENFÜHRUNG, Folge 1 (10.01.1942), S. 7, Abb. S. 7 m.

Weitere Werke