Zerfallender Kampfgraben
aus der Mappe »Der Krieg«, Verlag Karl Nierendorf, Berlin, 1924; Mappe I, Blatt 9

Otto Dix

1924

Radierung (Strichätzung, Flächenätzung und Kaltnadel) auf Maschinenbütten

Bildmaß 29,2 x 24,2 cm
Blattmaß 47,6 x 35,0 cm

Edition / Auflage: 41/70


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 1.07205_9

Druckgrafik, Tiefdruck

KVZ/WVZ: Karsch 78a; Nierendorf 78


Sammlungsbereich: Arbeiten auf Papier

Künstler: Dix

Mappe: »Der Krieg«, Verlag Karl Nierendorf, Berlin, 1924


© VG Bild-Kunst, Bonn; Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg

Beschriftungen

rekto l. unterh. d. Bildes nummeriert (eigenhändig, in Bleistift): 41/70
rekto m. unterh. d. Bildes beschriftet (eigenhändig, in Bleistift): IX
rekto r. unterh. d. Bildes signiert (in Bleistift): Dix

Provenienz

[…]
vmtl. vor 1990–08.03.2014: Lothar-Günther (1918–2007) und Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing
seit 08.03.2014: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

JL

Sammlung Buchheim

Ausstellungen

DIX & PECHSTEIN. DER ERSTE WELTKRIEG IN BILDERN, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 09.11.2018–24.03.2019
SUTEMI KUBO. MEINE BRÜCKE, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 23.06.2018–23.09.2018

Literatur

OTTO DIX. DAS GRAPHISCHE WERK, hrsg. v. Florian Karsch, Hannover: Fackelträger Verlag Schmidt-Küster, 1970, Kat. Nr. 78
DER KRIEG. 24 OFFSETDRUCKE NACH ORIGINALEN AUS DEM RADIERWERK VON OTTO DIX, Berlin: Verlag Karl Nierendorf, 1924, Kat. Nr. 3

Weitere Werke des Künstlers