aus der Serie »Bimbina und Kompanie – die Zirkus-Wunderschweine«; Szene 08

Lothar-Günther Buchheim

1945/46

Malfarbe, Gold- und Silberfarbe auf Glas, gerahmt

Keilrahmen-/Tafelmaß 24,0 x 20,0 x 0,2 cm
Rahmenmaß 30,0 x 25,5 x 2,5 cm


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 2.00167

Malerei, Hinterglasmalerei


Sammlungsbereich: Objekte

Künstler: Buchheim

Serie: »Bimbina und Kompanie – die Zirkus-Wunderschweine«

Ausstellungsort: Labor der Phantasie


© Buchheim Stiftung, Bernried; Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg

Beschreibung

Bimbinus streicht voll Stolz sich den Bauch
Und denkt, was die kann, kann ich auch.
Und deshalb probier ich jetzt den Tanz
Von Bällchen auf Hinterbein und Schwanz.
Doch was stell ich mit dem Vorderbein an?
Überlegt der kluge Bimbinus sich dann.
Da fällt sein Kunststück ihm endlich ein,
Auf eine Flasche stellt er das Bein.
Denkt nicht, daß die Nummer einfach wär,
Schweinvater hatte viel Pech und Malheur.
Beim ersten Versuch ging die Flasche entzwei.
Gottlob kam grade der Tierarzt vorbei,
Versorgte die Wunde und band sie ein
Und sagte: halt Ruhe, mein liebes Schwein,
In zwei bis drei Tagen ist's wieder gut,
Schon dich, Bimbinus, verlier nicht den Mut.
Als endlich dann das Pfötchen heil,
Da übte Bimbinus in großer Eil
Sein Flaschenkunststück, seht nur, seht,
Zufrieden der Clown daneben steht.

[Fortsetzung Szene 9]
gereimt von Ellen Deckart um 1945

Erwerb

Besitz des Künstlers bzw. seiner Witwe
seit 08.03.2014: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

Sammlung Buchheim

Ausstellungen

BUCHHEIMS BUNTE ZIRKUSWELT. HINTERGLASBILDER, HAMPELMÄNNER, MANEGENZAUBER ..., Schloßmuseum Murnau, Murnau, 14.03.1997–06.07.1997

Literatur

BUCHHEIMS BUNTE ZIRKUSWELT. HINTERGLASBILDER, HAMPELMÄNNER, MANEGENZAUBER..., m. Texten von Lothar-Günther Buchheim, Bernhard Paul, Ellen Deckart, Hans Ludwig Held, Günther Böhmer, Clelia Segieth, Brigitte Salmen, Ausst.-Kat. Schloßmuseum Murnau (14.03.–06.07.1997), 1997, Kat. Nr. 12, Abb. S. 20 l.

Weitere Werke des Künstlers