Zirkus (Pferdedressur)
Postkarte an Felix Weise, Halle/Saale, Händelstraße 7

Erich Heckel

30.12.1921

Tusche und Farbstift auf Postkarte

Bildmaß 15,7 x 10,5 cm


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 1.00129

Zeichnung, Tusche, farbige Pigmente


Sammlungsbereich: Arbeiten auf Papier

Künstler: Heckel


© Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen; VG Bild-Kunst, Bonn; Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg

Beschriftungen

verso beschriftet (bedruckt und in schwarzer Tinte beschriftet, Briefmarke und Poststempel): Postkarte / Herrn Felix Weise / Halle/Saale / Händelstr.7 / Alles Gute für das kommen- / de Jahr wünschen Ihnen / und den Ihren Ihre / E.und S. Heckel. / So spät erst danke ich Ihnen / auch für die schönen Blu- / men, die uns lange Zeit erfreu- / ten. Hoffentlich sehen wir / Sie bald einmal wieder. / Ihre S. Heckel

Erwerb

seit 22.02.2007: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Lothar-Günther Buchheim (1918–2007) und in konkludenter Schenkung von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

Ausstellungen

ERICH HECKEL. EINFÜHLUNG UND AUSDRUCK, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 30.10.2020–07.03.2021
EXPRESSIONISTEN. SAMMLUNG BUCHHEIM, Haus der Kunst, München, 29.07.1998–18.10.1998

Literatur

Clelia Segieth: FASZINATION CIRCUS. MANEGE FREI FÜR KUNST & PHANTASIE, Ausst.-Kat. Buchheim Museum, Bernried (21.11.2010–26.06.2011), Feldafing: Buchheim Verlag, 2010
EXPRESSIONISTEN. SAMMLUNG BUCHHEIM, hrsg. v. im Auftrag der »Freunde des Buchheim-Museums und der Buchheim Stiftung e. V.«, m. Texten von Christoph Vitali, Carla Schulz-Hoffmann, Hans Krieger, Clelia Segieth, Lothar-Günther Buchheim, Ellen Maurer, Ausst.-Kat. Haus der Kunst, München (29.07.–18.10.1998), Feldafing: Buchheim Verlag, 1998, Kat. Nr. 118, Abb. S. ohne

Weitere Werke des Künstlers