Zimmer mit Akten

Erich Heckel

1910

Öl auf Leinwand

Bildmaß 96,0 x 120,5 cm
Rahmenmaß 120,0 x 143,0 x 7,5 cm


Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See


Inventarnummer: 0.00003b (Werk auf Vorderseite ansehen)

Alternativer Titel: Akte im Zimmer

Malerei, Ölfarben

KVZ/WVZ: Vogt 1910/17; Hüneke 1910-64


Sammlungsbereich: Gemälde

Künstler: Heckel


© Nachlass Erich Heckel, Hemmenhofen; VG Bild-Kunst, Bonn; Reproduktion: Nikolaus Steglich, Starnberg
Klicken Sie auf die Abbildung, um die Werkgalerie zu öffnen.

Beschriftungen

rekto u. r. signiert (in schwarzer Farbe): Erich Heckel
verso o. l. signiert und datiert (um 180° gedreht und zum Gemälde verso gehörig, in schwarzer Farbe): E. Heckel / 10
Keilrahmen o. r. Klebeetikett (bedruckt): 745
Keilrahmen o. r. Klebeetikett (bedruckt): [Reste]
Keilrahmen l. m. Klebeetikett (bedruckt): 4431
Keilrahmen o. r. Klebeetikett (um 180° gedreht und verm. zum Gemälde verso gehörig, bedruckt und beschriftet): [...]901 / [...] [Erich] Hec[kel]
Keilrahmen r. o. Klebeetikett (um 180° gedreht und zum Gemälde verso gehörig, bedruckt und in Schreibmaschine beschriftet): [BAY]ERISCHE STAATS- / [GEMÄ]LDE-SAMMLUNGEN / [Inv.-Nr.] L. 928 / [Siegel BStGS] / [He]ckel Erich / [Wa]ldteich / 1910
Keilrahmen u. signiert, betitelt und datiert (um 180° gedreht und zum Gemälde verso gehörig, in schwarzer Farbe): Erich Heckel: »Waldteich« 1910

Provenienz

spät. 1931–spät. 1956: Felix Weise (1876–1961), Halle
1956–22.02.2007: Lothar-Günther Buchheim (1918–2007), Feldafing, erworben von Felix Weise (1876–1961), Halle
09.08.1962–24.04.2001: Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, entliehen von Lothar-Günther Buchheim (1918–2007), Feldafing, als »Waldteich«
seit 22.02.2007: Buchheim Stiftung, Feldafing/Bernried, erworben im Erbgang von Lothar-Günther Buchheim (1918–2007) und in konkludenter Schenkung von Diethild Buchheim (1922–2014), Feldafing

JL

Sammlung Buchheim

Ausstellungen

ERICH HECKEL. EINFÜHLUNG UND AUSDRUCK, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 31.10.2020/09.03.2021–06.06.2021
UNBEKANNTE SCHÄTZE AUS DER BUCHHEIM'SCHEN EXPRESSIONISTENSAMMLUNG, Buchheim Museum der Phantasie, Bernried am Starnberger See, 08.07.2012–07.10.2012

Literatur

Andreas Hüneke: ERICH HECKEL. WERKVERZEICHNIS DER GEMÄLDE, WANDBILDER UND SKULPTUREN, Bd. 1 (1904–1918), hrsg. v. Erich-Heckel-Stiftung, München: Hirmer Verlag, 2017, Kat. Nr. 1910-64, Abb. S. 123, Erw. S. 123
Paul Vogt: ERICH HECKEL. MIT OEUVRE-KATALOG DER GEMÄLDE, WANDMALEREI UND PLASTIK, Recklinghausen: Verlag Aurel Bongers, 1965, Kat. Nr. 1910/17
ERICH HECKEL. BILDER AUS DEN JAHREN 1906–1930, hrsg. v. Kunsthütte Chemnitz, Ausst.-Kat. Städtisches Museum, Chemnitz (18.03.–30.04.1931), Kat. Nr. 9, Erw. S. 7

Weitere Werke des Künstlers